Zum Inhalt springen

Comart

Comart

Nächste Termine

Vergangene Termine

01.04.2016 Freitag - 20:15 Uhr
Vergangen

Informationen

Die Abschlussklasse 2016 der Zürcher Bewegungsschauspielschule Comart spielt das Stück «Cancelled». Das frei erfundene musikalische Erzähltheater – geboren aus der Situation des Wartens und der Langeweile – demonstriert die selbstgewählte Einfachheit. Künstlerische Gesamtleitung: Albi Brunner.

Ausgangspunkt ist der gestrichene Flug nach Barbados. Zwei Menschen, nennen wir sie Gloria und Bruno, sind alleine im Wartesaal Flughafen Milano. Es ist Mitternacht oder später... Aus Langeweile beginnt das Spiel mit sich selber und dem «Nichts».

Es entwickeln sich Dialoge, ergeben sich Gemeinsamkeiten, Gefühle und Unsicherheiten. Rettungsanker werden ausgeworfen. Und mitten drin platzt die Blase.

Die Bühne, beinahe leer, zwei bis fünf Sitze stehen im Raum. Die Reisekoffer der Protagonisten sind randvoll gefüllt mit Kleidern, Schuhen, Instrumenten, Klebebändern, Wahrem, Unwahrem, und ... viel Komik.

Aus den Theaterstilen Commedia dellʼarte, Conteur mimeur, Tragödie, Melodrama, Clowns, Bouffons und Freaks entsteht eine musikalische Comart-Gesamtproduktion.

«Cancelled», ein Stück im Stück, ist frei erfundenes Theater aus der Situation des Wartens und der Langeweile; es demonstriert die selber gewählte Einfachheit.

Es spielen Marina Blumenthal und Kim Emanuel Stadelmann.

 

Preis
26 Franken
20 Franken (für Vereinsmitglieder)

Vorverkaufsstellen
Kinder- und Jugendbuchladen Paprika, Mels

Rollstuhl-Plätze
» allgemeine Informationen

Website
www.comart.org

Veranstaltung teilen

←  zurück zur Übersicht