Zum Inhalt springen

Zapzarap

Zapzarap

Nächste Termine

Vergangene Termine

08.04.2016 Freitag - 20:15 Uhr
Vergangen

Informationen

Die Geschichte namens «Die Erben» handelt von vier Stiefgeschwistern, die zusammen den letzten Willen ihrer Mutter erfüllen müssen, um das Erbe antreten zu können. Die Vier von Zapzarap beugen sich dem auferlegten Experiment und begeben sich gemeinsam auf eine – sehr spezielle – Reise mit viel A-cappella-Gesang. Regie: Cornelia Montani.

Vier Stiefgeschwister, der morbide Schriftsteller Sebastiano, die überambitionierte Galeristin Chiara, der spielsüchtige Pferdenarr Sven und Angi, die freche Designerin aus NY, erfahren vom unerwarteten Tod ihrer Mutter – Herzinfarkt.

Bei der Testamentseröffnung erläutert der Notar den vier zerstrittenen Geschwistern, dass sie ihr beträchtliches Erbe nur dann antreten können, wenn sie die Asche ihrer Mutter gemeinsam auf deren Lieblingsberg in den Schweizer Alpen verstreuen.

Mit der Urne in der Hand und dem Erbe vor Augen, entschliessen sich die Vier unter anfänglichem Protest dem letzten Wunsch ihrer Mutter nachzugehen. Erinnerungen der gemeinsamen Kindheit werden wach, es wird gelacht, gelogen, geheult und viel gesungen.

Werden es die Vier schaffen, dem Wunsch ihrer Mutter nachzukommen und ihr Erbe anzutreten? Man wird es sehen (und hören). Zapzarap gastieren mit dem Programm «Die Erben» erstmals im Alten Kino. Es singen und spielen unter der Regie von Cornelia Montani: Lotti Happle, Marion Mühlebach, Jan Hubacher und Giuseppe Spina.

Mit Gastro-Kultur-Kombi.

Preis
30 Franken
24 Franken (für Vereinsmitglieder)

Kombiticket "Kunst und Kultur"
xx Franken

Kunst und Kulinarik

Vorverkaufsstellen
Kinder- und Jugendbuchladen Paprika, Mels

Rollstuhl-Plätze
» allgemeine Informationen

Website
www.zapzarap.ch

Veranstaltung teilen

←  zurück zur Übersicht