Zum Inhalt springen

«Pinocchio»

«Pinocchio»

Nächste Termine

Vergangene Termine

24.12.2016 Samstag - 14:00 Uhr
Vergangen
26.12.2016 Montag - 17:00 Uhr
Vergangen
27.12.2016 Dienstag - 17:00 Uhr
Vergangen
28.12.2016 Mittwoch - 17:00 Uhr
Vergangen
29.12.2016 Donnerstag - 17:00 Uhr
Vergangen

Informationen

Pinocchio ist eine bekannte Kinderbuchfigur des italienischen Autors Carlo Collodi. Es erzählt die fantastische Geschichte einer Holzpuppe, die zum Leben erwacht. Dabei gerät Pinocchio in knifflige Situationen, begegnet sprechenden Tieren und märchenhaften Gestalten, und muss bald erkennen: Lügen bringen nichts als Ärger ein und: Vom Lügen wird seine Nase länger!

Pinocchio ist eine bekannte Kinderbuchfigur des italienischen Autors Carlo Collodi. Bekannt wurde sie vor allem, als sie 1881 in einer italienischen Wochenzeitung unter dem Titel «Le Aventure Di Pinocchio: Storia Di Un Burattino» (Abenteuer des Pinocchio: Geschichte eines Hampelmanns) erschien und so populär wurde, dass Collodi 1883 beschloss, ein Buch daraus zu machen, das bis heute zu den berühmtesten Kinderbüchern überhaupt gehört.

Das Buch erzählt die fantastische Geschichte von Meister Geppetto, der sich aus einem alten Holzscheit eine Puppe schnitzt. Aber noch ehe er damit ganz fertig ist, kommt Leben in die Puppe: Sie schneidet echte Grimassen, gibt Töne von sich und läuft, sobald ihre eigenen Füsse geformt sind, schnurstracks dem Abenteuer Leben entgegen.

Dabei gerät Pinocchio in knifflige Situationen, begegnet märchenhaften Gestalten, lernt einen Puppenspieler, den hinterlistigen Herrn Fuchs und die Frau Katze kennen. Trotz aller guten Vorsätze und der Warnungen der gewissenhaften Grille, die ihn begleitet, zieht er voller Neugier und Abenteuerlust los, um die weite Welt zu erkunden. Eine aufregende Reise beginnt, auf der Pinocchios Mut, Loyalität und Ehrlichkeit auf die Probe gestellt werden. Tugenden, die er erlernen muss, um ein richtiger Junge zu werden.

Es spielt das Theaterensemble des Alten Kino Mels unter der künstlerischen Leitung von Romy Forlin und Lilian Meier.


Aufführungsdaten:

Samstag, 24. Dezember, 14 Uhr
Montag, 26. Dezember, 17 Uhr
Dienstag, 27. Dezember, 17 Uhr
Mittwoch, 28. Dezember, 17 Uhr

Donnerstag, 29. Dezember, 17 Uhr

Preis
16 Franken für Erwachsene
14 Franken für Kinder
Vergünstigung für Vereinsmitglieder

Vorverkaufsstellen
Kinder- und Jugendbuchladen Paprika, Mels
www.buchhandlung-paprika.ch
Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 13:30 - 18:00
Sa: 09:00 - 12:00

Rollstuhl-Plätze
» allgemeine Informationen

Veranstaltung teilen

←  zurück zur Übersicht