Zum Inhalt springen

Michael Elsener

Michael Elsener

Nächste Termine

Vergangene Termine

04.03.2017 Samstag - 20:15 Uhr
Vergangen

Informationen

Ob Singer/Songwriter Röbi, Super-Secondo Bostic, Freikirchen-Guru Eduardo: Michael Elsener hat unzählige Figuren drauf. Nicht zu reden von Parodien auf Roger Federer und andere. In Elseners aktuellem Programm «Mediengeil» kommen sie alle wieder vor.

Er ist jung, lockig und Zuger. Und nicht mehr aus der Schweizer Kabarettszene wegzudenken: Michael Elsener. Der Prix-Walo- Gewinner, vielen bekannt aus «Giacobbo/Müller», sorgt mit seinen fiktiven Figuren und Parodien (Roger Federer, Peach Weber, Johann Schneider-Ammann und viele mehr) für Furore. Und ist bekannt dafür, dass er als studierter Politikwissenschafter gerne etwas kritischer hinschaut.

In seinem neuen Programm «Mediengeil» parodiert er nun unser Medienverhalten. Und zeigt, was die Medienkonzerne eigentlich mit uns machen. Und zwar so, dass der «Tages-Anzeiger» bilanziert: «Eindrücklich, was der Mann draufhat!» Und die «Sonntags-Zeitung» schreibt: «Schnell, überraschend, aktuell. Darüber hinaus der begabteste Imitator.» Ein Abend mit Michael Elsener strapaziert die Lachmuskeln jedenfalls gehörig.

Preis
38 Franken
32 Franken (für Vereinsmitglieder)


Kombiticket "Kunst und Kultur"
86 Franken (80 Franken für Vereinsmitglieder)

Kunst und Kulinarik

Vorverkaufsstellen
Kinder- und Jugendbuchladen Paprika, Mels
www.buchhandlung-paprika.ch

Rollstuhl-Plätze
» allgemeine Informationen

Website
michaelelsener.ch

Veranstaltung teilen

←  zurück zur Übersicht