Zum Inhalt springen

Josef Brustmann

Josef Brustmann

Nächste Termine

Vergangene Termine

08.04.2017 Samstag - 20:15 Uhr
Vergangen

Informationen

Josef Brustmanns grosse Stärke liegt in der Selbstironie, seiner Spontanität und seinem Faible für abstruse Geschichten. Das Musikkabarett-Programm «Fuchs-Treff: Nix für Hasenfüsse» enthält einen ganzen Strauss solcher abstrusten Geschichten. Der Bayer ist damit erstmals im Alten Kino Mels zu Gast.

Schreit der Fuchs frühmorgens im Hühnerstall: Raus aus den Federn! Mit schlauen Texten und frechen Liedern streift der  ausgefuchste Musikkabarettist Josef Brustmann durchs wildwüchsige Lebensunterholz. Er findet immer was und zieht dem Leben das Fell über die Ohren, schaut nach, was darunter ist, und macht sich aus dem Balg einen warmen Kragen.

Josef Brustmann, Mitglied des soeben wiederauferstandenen Bairsch Diatonischen Jodelwahnsinns: Mit Witz, Aberwitz, absurder Klugheit, einem halbe Dutzend skuriller Instrumente, betörendem Gesang und Pfeiffen im Walde ist zu rechnen. Die Kritiker bezeichnen ihn als « tröstlichen Stern am konfusen Kabaretthimmel» und als «sarkastischen Wortkkaskadeur». Brustmann mag nicht so bekannt sein wie ein Gerhard Polt, aber die beiden Bayern agieren auf Augenhöhe. Das Alte Kino freut sich, mit Brustmann einen der allerbesten Kabarettisten Deutschlands präsentieren zu können.

«Fuchs-Treff: Nix für Hasenfüsse» ist ein fuchsschlaues Programm für ein schlaues Publikum. Ein verwildertes Programm – garantiert nichts für Hasenfüsse.

 

Preis
28 Franken
22 Franken (für Vereinsmitglieder)

Kunst und Kulinarik

Vorverkaufsstellen
Kinder- und Jugendbuchladen Paprika, Mels
(Öffnungszeiten siehe www.buchhandlung-paprika.ch)

Rollstuhl-Plätze
» allgemeine Informationen

Website
www.josef-brustmann.de

Veranstaltung teilen

←  zurück zur Übersicht