Zum Inhalt springen

Thomas Meyer - «Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse»

Thomas Meyer - «Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse»

Nächste Termine

Vergangene Termine

02.05.2019 Donnerstag - 20:15 Uhr
Vergangen

Informationen

Er ist derzeit auf einer Erfolgswelle unterwegs: Thomas Meyer, Autor u.a. von «Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse», erfolgreich verfilmt von Michael Steiner mit Joel Basman in der Hauptrolle. An diesem gemeinsamen Abend mit dem Buchladen Sargans liest Meyer aus diesem seinem Debütroman.

Thomas Meyers Erstling ist in einem Gemisch aus Standardsprache und Jiddisch geschrieben und erzählt von den Nöten eines jungen orthodoxen Juden, der endlich verheiratet werden soll und sich in die falscheste aller Frauen verliebt.

Absurd, witzig, ein pures Lesenvergnügen: Das alles ist Meyers erster Roman «Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse».

Thomas Meyer, geboren 1974 in Zürich, arbeitete nach einem abgebrochenen Studium der Jurisprudenz als Texter in Werbeagenturen und als Reporter auf Redaktionen. Erste Beachtung als Autor erlangte er 1998 mit im Internet veröffentlichten Kolumnen. 2007 machte er sich selbständig als Autor und Texter. Meyer lebt und arbeitet in Zürich. Im kommenden Herbst erscheint dann ein zweiter «Wolkenbruch...»-Roman, dessen Titel schon feststeht: «Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin».

Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Buchladen Sargans, der einen Büchertisch vor Ort haben wird.

(Foto: Pascal Mora)

Preis
15 Franken
12 Franken (für Vereinsmitglieder)

Vorverkaufsstellen
Kinder- und Jugendbuchladen Paprika, Mels
(Öffnungszeiten siehe www.buchhandlung-paprika.ch)

Rollstuhl-Plätze
» allgemeine Informationen

Website
www.thomasmeyer.ch


Veranstaltung teilen

←  zurück zur Übersicht