Zum Inhalt springen

Patti Basler und Philippe Kuhn – «Nachsitzen»

Patti Basler und Philippe Kuhn – «Nachsitzen»

Nächste Termine

11.01.2020 Samstag - 20:15 Uhr

Informationen

Das zweite abendfüllende Programm von Patti Basler und Philippe Kuhn heisst «Nachsitzen». Aus Gründen. Was für welchen, wird man hautnah erleben. Erstmals im Alten Kino zu Gast!

Mit «Nachsitzen» knüpfen die Spoken-Word-Kabarettistin Patti Basler und der Pianist Philippe Kuhn an ihr Erfolgsprogramm «Frontalunterricht» an. Sie wagen dabei den Schritt aus der Schulstube und ergründen den Mensch als lernendes Wesen im grossen Ganzen. Die Gründe für die Nachsitzerei werden buchstäblich analysiert und danach neu und überraschend wieder zusammengesetzt. Denn es gibt auf der Klaviatur des Lebens nicht nur Schwarz und Weiss. Sondern auch 50 Schattierungen von Grün.

Patti Basler: Ehemalige Lehrerin und Erziehungswissenschaftlerin, Kabarettistin, ausgezeichnet mit dem Salzburger Stier 2019.

Philippe Kuhn: Pianist, Musikproduzent, Komponist, Musikkabarettist.

Idee, Entwicklung und Produktion: Patti Basler, Philippe Kuhn
Texte, Spiel: Patti Basler
Sound, Spiel: Philippe Kuhn
Fotos: www.visualmoment.ch

 

Preis
32 Franken
26 Franken (für Vereinsmitglieder)

Kombiticket "Kunst und Kultur"
80 Franken (74 Franken für Vereinsmitglieder)

Kunst und Kulinarik

Vorverkaufsstellen
Kinder- und Jugendbuchladen Paprika, Mels (Öffnungszeiten siehe www.buchhandlung-paprika.ch)

Rollstuhl-Plätze
» allgemeine Informationen

Website
pattibasler.ch


Veranstaltung teilen

←  zurück zur Übersicht