Zum Inhalt springen

Coronavirus-Situation

Aufgrund der aktuellen Situation bleiben unsere Türen geschlossen bis im Sommer und die Spielsaison ist beendet.

Wir hoffen, im September die neue Saison eröffnen zu dürfen. Für alle bisher abgesagten Veranstaltungen konnten mit den KünstlerInnen neue Termine vereinbart werden. Bereits gekaufte Tickets behalten Ihre Gültigkeit. Die Ticketverkäufe bleiben momentan ausgesetzt und werden zeitlich entsprechend den Anweisungen des Bundes wieder aufgeschaltet.

Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Website, ob ein Anlass durchgeführt werden kann oder melden Sie sich bei unserem Newsletter-Versand an, um aktuelle Informationen zu erhalten.

Ein neuer Termin für die Mitgliederversammlung 2020 ist noch nicht festgelegt.

Besten Dank für Ihr Verständnis.

► ABGESAGT! ◄ Comart – «Seven Days!»

► ABGESAGT! ◄ Comart – «Seven Days!»

Nächste Termine

Informationen

Aufgrund der Corona-Situation fällt dieser Anlass aus.

Die «Troupette» der Comart-Theaterschule präsentiert nach drei bewegten, intensiven und herausfordernden Ausbildungsjahren eine abendfüllende Tournee-Produktion: sieben Kurzstücke Inspiration – Innovation – Verrücktheit.

 

In Zusammenarbeit mit den RegisseurInnen/ChoreografInnen Sara Francesca Hermann, Martina Momo Kunz, Vanessa Joy Wunderli, Luigi Prezioso, Sarah Keusch, Albi Brunner, und der Diplomklasse «La Troupette» mit Olivia Arnold, Sam-Elise Etienne, Evelyn Funkhouser, Jara Gerber und Jana Sturny, kreiert die Zürcher Theaterschule Comart ihre 26. abendfüllende Eigenproduktion «Seven Days!» Frech – frisch – unterhaltend.

Jedes Kurzstück hat seinen eigenen Theaterstil. Jede/r Verantwortliche hat sieben Tage Zeit einen «probefertigen» Plot zu kreieren Eigenverantwortung und die Mitautorenschaft der Spielerinnen sind Inhalt. Ein beschränktes Bühnenbild mit viel Raum für «Moves» und wechselnde «Formationen» sind Vorgaben - «Seven Days!» Risiko – Mut – Tempo.

Das Erfinden von Figuren und Szenen erfolgt im Team. Texte/Musikstücke/Choreografien werden täglich geprobt und erweitert. Entwürfe für Kostüme und Bühnenbilder entstehen während der Proben. «Seven Days!» Still – emotional – überraschend.

Die einzelnen Kurzstücke erfordern eine totale Flexibilität der Protagonisten. Das Team, der «Spirit» entscheiden über den Erfolg. Die Vorbereitung auf die eigene Karriere ist Mittelpunkt, sowohl künstlerisch als auch organisatorisch.

 

Preis
24 Franken
18 Franken (für Vereinsmitglieder)

Rollstuhl-Plätze
» allgemeine Informationen

Website
www.comart.org


Veranstaltung teilen

←  zurück zur Übersicht