Zum Inhalt springen

Coronavirus-Situation

Geschätzte Kultur-FreundInnen,

Nach dem Bundesratsentscheid vom 8.9. müssen alle Schweizer Theater ihre Anlässe mit Covid-Zertifikat durchführen – das heisst, es gelten die 3G-Regeln (geimpft, getestet, genesen). Wir hatten das unabhängig davon schon so geplant. Denn wir sind überzeugt: Das Covid-Zertifikat verspricht grösste Sicherheit für Gäste, KünstlerInnen, MitarbeiterInnen. Die Anlässe können damit ohne Maske genossen werden, zudem ist auch wieder ein Gastroangebot möglich.

Wichtig in diesem Zusammenhang: Vor Ort werden keine Antigen-Tests angeboten. Es gibt in der Region aber diverse Anbieter. Selbsttests genügen nicht, und Maskentragen gilt nicht als Ersatz fürs Zertifikat. Dieses kann, zusammen mit einem gültigen Ausweis, via Smartphone auf der App «Covid Cert» oder in Papierform vorgewiesen werden.

Wir freuen uns auf Sie als BesucherIn und wünschen weiterhin gute Gesundheit!

Herzlich grüsst das ganze Team des Alten Kino Mels

Welthospiztag – «Herausforderung Sterben»

Welthospiztag – «Herausforderung Sterben»

Nächste Termine

09.10.2021 Samstag - 19:30 Uhr

Informationen

Am diesjährigen Welthospiztag spricht der Zürcher Palliativmediziner Dr. Roland Kunz über «Herausforderung Sterben: Selbstbestimmung als Chance oder Überforderung?».

Will ich, schwer krank, auf einer Intensivstation intubiert werden oder lieber palliativbetreut sterben? Diese Frage beschäftigt in Pandemiezeiten. Wer kann, darf entscheiden. Weil Selbstbestimmung nicht immer möglich ist, rät Dr. Roland Kunz zu mehr Gelassenheit. «Man muss etwas geschehen lassen können», sagt er.

Anschliessend an das Referat des renommierten Palliativmediziners findet eine moderierte Fragerunde statt. Danach lädt die Hospizgruppe Sarganserland als Organisatorin dieses Anlasses zu einem Apéro ein. Der Eintritt ist frei. Es wird eine Kollekte erhoben.

Preis
Kollekte

Rollstuhl-Plätze
» allgemeine Informationen

Website
www.hospiz-sarganserland.ch


Veranstaltung teilen

←  zurück zur Übersicht