Zum Inhalt springen

Stefan Weiller – «Letzte Lieder»

Stefan Weiller – «Letzte Lieder»

Nächste Termine

08.10.2022 Samstag - 20 Uhr

Informationen

Zum diesjährigen Welthospiztag liest der Autor Stefan Weiller aus seinem Buch «Letzte Lieder». Ein Anlass der Hospizgruppe Sarganserland.

Von welchem Lied werden Sie am Ende Ihres Lebens sagen: Das war mein Lied? Stefan Weiller ist mit dieser Frage über Jahre hinweg zu sterbenden Menschen gegangen. Der Autor hat vielfältige Eindrücke, Inspirationen und Musiken aufgespürt. Aus äusseren Impulsen und inneren Einsichten ist sein Buch «Letzte Lieder» entstanden. Unter dem gleichen Titel bietet Stefan Weiller ein Live-Erzählprogramm mit Musikgeschichten an.

Weillers anrührende und humorvolle Erzählungen lassen Bilder im Kopf der Zuhörer entstehen. Ein heiter-melancholischer Abend über das Sterben und die Frage, was am Ende wichtig ist.

Das Programm dauert rund 90 Minuten, anschliessend findet eine Publikumsdiskussion statt. «Letzte Lieder» ist für alle interessierten Besucher, die sich in einem unterhaltsamen und tiefgründigen Programm den Fragen des Lebens, Sterbens und der Musik widmen wollen.

Der Anlass wird von der Hospizgruppe Sarganserland organisiert.

Preis
Eintritt frei (Kollekte)

Rollstuhl-Plätze
» allgemeine Informationen

Website
www.stefan-weiller.de
www.hospiz-sarganserland.ch

Veranstaltung teilen

←  zurück zur Übersicht